Kunibert Pella

Jahrgang 1953


Über mich

Bewusst setzte ich mich erstmals mit dem Material "Holz" im Werksunterricht an der Grundschule auseinander. Damals schon, vom Geruch und der Farbe des Holzes inspiriert, entschloss ich mich nach der Schule, eine Lehre als Bau- und Möbelschreiner zu beginnen.

Während meiner Ausbildung von 1968 bis 1971 entstand der Gedanke, neben der Anfertigung von Möbeln in der Werkstatt, auch zu festlichen Anlässen im Familien- und Freundeskreis ein "persönliches" Geschenk in Form von Holzschildern mit Namenszug oder Motiven zu erstellen.

Im Laufe meiner Entwicklung suchte ich den Weg in die proportionale Darstellung und damit in die figurale Technik der Holzbildhauerei zu erlernen und zu vertiefen, fand ich in der Tiroler Schulungswerkstatt Geißler-Moroder.

Dort absolvierte ich erstmals 1991 und danach nahezu jährlich, wie auch in diesem Jahr, Schulungskurse zur Holzbildhauerei und den dazugehörigenTechniken wie, Beizen und Colorieren


Kunibert Pella

Mail: angelica.pella@freenet.de